26.11.2007

Zu allererst möchten wir uns an dieser Stelle einmal ganz offiziell bei all unseren Gästen von 2007 für die rundum gelungene Saison bedanken. Neben all den „Stammgästen“ haben wir ja auch in diesem Jahr wieder jede Menge nette „Erstbesucher“ bei uns begrüßen dürfen, von denen sogar manch einer sein Versprechen irgendwann einmal wiederzukommen schon mit einer Buchung für 2008 wahr gemacht hat. Das ist ein sehr schönes Gefühl und zeigt uns dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Damit es euch aber beim zweiten, dritten oder vierten Besuch in Bjulebo nicht langweilig wird, versuchen wir stetig mit kleinen Verbesserungen an unseren Häusern euern Urlaub noch entspannender zu gestalten. Nachdem im Frühjahr ja schon „Villa Katthult“ eine Terrasse bekommen hatte, haben wir nun kurz vorm ersten Schnee auch an die beiden anderen Blockhäuser noch eine angebaut. Beim ersten Probesitzen der „Handwerker“ war es zwar nicht ganz so warm und sonnig wie man sich das wünscht, aber es wird sicherlich noch der ein oder andere laue Sommerabend kommen…

Alle diejenigen, die den Sommer über hier waren, konnten ja das Wachsen des kleinen Anbaus an unserem alten Bauernhaus mitverfolgen, und obwohl er noch gar nicht richtig fertig war, hatte Ellen erfreulicher Weise in dieser Zeit schon reichlich zufriedene Kundschaft in ihrem neuen Massageraum. Inzwischen ist er nun auch von außen endgültig fertig, und wir können uns den anderen noch unbeendeten Projekten zuwenden. An erster Stelle steht nach wie vor der Umbau der Scheune, immerhin haben wir ja ein Versprechen abgegeben, dass wir spätestens Anfang August fertig sind und mit unseren „Langzeiturlaubern“ die erste Party feiern.

Neue Beiträge

Suche

Bjulebo Webcam