25.05.2014

Für die meisten unserer Angler ist die Woche in den schwedischen Schären einer der Höhepunkte des Jahres. Aber selbst wenn man das ganze Jahr über hier ist und fischen kann, hat man natürlich auch immer noch bestimmte Tage und Wochen, die sich von all den anderen abheben.

Für Gino sind die Tage nach wie vor etwas Besonderes, in denen er zusammen mit „seinen“ Jungs vom Team Iron Claw hier in seinem Heimatgewässer unterwegs ist - da ist es (für ihn!!!) dann auch nicht ganz so schlimm, wenn die Fische ausgerechnet in der Woche mal wieder ausgesprochen launisch sind…

Ein Highlight in diesem Jahr war aber definitiv auch die Tatsache, dass diesmal alle drei im Team vertretenen Nationalitäten am Start waren, denn mit Dermot Ogle hatte sich auch das zweite „nicht deutsche“ Teammitglied für diese gemeinsame Angelwoche Anfang Mai angekündigt.

Er ist einer der Top-Hechtangler Irlands und hat es mit seinen Publikationen und Schnappschüssen schon in so namhafte Zeitschriften wie „Irish Angler“ und das UK-Magazin „Pike and Predators“ geschafft.

Für unseren Junior, der in dieser Saison ja auch mit dem Guiding begonnen hat, gab es somit nicht nur ein paar neue Angel-Tipps und Tricks von der grünen Insel, sondern auch gleich noch einen kleinen Englisch-Sprachkurs…

Neue Beiträge

Suche

Bjulebo Webcam